Geschenktipps für Messerfreunde und Outdoorfans

artikelbild-weihnachtsmannTrotz einer ungewöhnlich langen Adventszeit kommt es wie in jedem Jahr: Plötzlich ist der Weihnachtstag nur noch einen Wimpernschlag entfernt. Damit der Run auf ein passendes Geschenk für Angler, Camper, Jäger, Wanderer, Messer- und Outdoorfans nicht zur Odyssee in einer überfüllten Einkaufsmeile wird, hat sich Knife-Blog auf die Suche gemacht und präsentiert nützliche und originelle Geschenkideen für Sie und Ihn.

Jemanden zu beschenken ist Ausdruck besonderer Wertschätzung. Daher sollen die Geschenke nicht nur schön und nützlich, sondern auch individuell und gleichzeitig erschwinglich sein. Alle vorgestellten Produkte kosten weniger als einhundert Euro und haben sich durch Qualität, Originalität und Praxistauglichkeit die Knife-Blog Empfehlung verdient. Damit die Geschenke am Weihnachtsabend auch wirklich auf dem Gabentisch liegen, sollten Sie nicht zögern; manche Artikel stehen nur in einer begrenzten Stückzahl zur Verfügung.


Werbung


Was darf es sein? Die Geschenkideen reichen von Schmuckstücken aus fossilen Mammutknochen bis zum edlen Küchenmesser, von einer zünftigen Outdoor-Tasche fürs iPhone® über typisch französische Taschenmesser bis zum mobilen Schärfsystem. Ein komplett neuer Anschliff gelingt hingegen mit einem hochwertigen Wasserschleifstein. Für alle handwerklich Begabten, die schon immer einmal ein Messer selbst machen wollten, sind Messerrohlinge eine gute Wahl. Und ein paar tolle Messer sind natürlich auch dabei. In der Knife-Blog Weihnachtsmischung 2016 ist für jeden etwas dabei!

Brotmesser von Burgvogel

Frische Brötchen und frisches Brot verlangen nach einem guten Messer. Nichts ruiniert gutes Brot nachhaltiger, als mit einem stumpfen oder ungeeigneten Messer daran herumzusäbeln. Die Brotmesser von Burgvogel schaffen Abhilfe! Mit einer Klingenlänge von 23 Zentimetern und dem rasierklingenscharfen Wellenschliff lässt sich sogar frisches Weißbrot in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die ergonomisch geformten Griffe bestehen aus Oliven- oder Rotholz. Ein gutes Messer mit Wellenschliff ist ein Muss in jeder Küche!

wa2016-brotmesser-1600

Brotmesser von Burgvogel (klicken zum Vergrößern)

  • Preissegment: um 70,- Euro
  • Verschiedene Ausführungen: Ja
  • Hersteller / Anbieter: Messerkontor.de
  • Link zum Online-Shop: Brotmesser von Burgvogel

Schmuck aus Mammutelfenbein

Messergriffe aus fossilen Materialien sind nicht Neues aber Mammut-Elfenbein und versteinerter Mammutbackenzahn sind für deutlich mehr gut: Rosi Kinast fertigt daraus kleine Schmuckstücke. rund 20.000 Jahre lagerten die Fossilien in der Erde, heute entstehen daraus in reiner Handarbeit Halsketten, Anhänger oder Broschen. Jedes Stück ist ein Unikat mit unverkennbarer Optik. Die Anhänger können mit filigranen Silberketten kombiniert oder solo erworben werden. Ein tolles Weihnachtsgeschenk für Sie, vielleicht sogar in Material und Dekor passend zum Taschenmesser.

wa2016-mammut-1600

Schmuck aus Mammutelfenbein von Rosi Kinast (klicken zum Vergrößern)

  • Preissegment: ab ca. 50,- Euro
  • Verschiedene Ausführungen: nur Unikate
  • Hersteller / Anbieter: Rosi Kinast / Messerdepot
  • Link zum Online-Shop: Schmuck aus fossilen Materialien

Miniaturen nicht nur zum sammeln

Einzigartig sind die Mini Taschenmesser des italienischen Herstellers Coltellerie Maserin aus Maniago am Fuß der Alpen. Die Miniaturen sind allerdings keine reinen Schaustücke, sondern besitzen die volle Funktionalität eines Taschenmessers und sind scharf geschliffen. „Mignon“ nennt Maserin seine kleinen Kunstwerke, deren Größe im geöffneten Zustand von etwa 3,5 cm bis 7 cm reicht . Viele Mignon besitzen neben der Klinge zusätzliche Werkzeuge wie Sägen, Schraubendreher, Ahlen oder Kapselheber. Selbstverständlich alles mit voller Funktion.

wa2016-maserin-1600

Miniaturmesser und Tools der Coltellerie Maserin (klicken zum Vergrößern)

Ebenfalls sehr begehrt sind die kleinen Tools aus dem Haus Maserin. In verschiedenen Ausführungen zeigen sich die kleinen Werkzeuge als ansehnliche und nützlicher Begleiter im Alltag. In Deutschland können die meisten Artikel der Coltellerie Maserin über den Onlineshop Messerkontor bezogen werden, Anfrage lohnt.


Messer selbst bauen

Selbst einmal ein Messer machen? Kein Problem mit den Klingenrohlingen des spanischen Herstellers Cudeman. Die Klingen sind gehärtet und geschärft lassen aber noch viel Platz für handwerklichen Einsatz. Vom Polieren der Klinge über das Anpassen von Griffschalen oder Verzierungen aller Art steht Spielraum für die eigene Kreativität zur Verfügung. Neben den Klingen führt com2you-biwak auch eine große Auswahl Griffmaterialien von Edelhölzern über Carbon und G-10 bis hin zu futuristisch gestalteten Acrylblöcken.

wa2016-cudeman-1600

Messerrohlinge und Messermacherbedarf von Com2you.biwak (klicken zum Vergrößern)

Neben Klingen und Griffmaterial ist im Onlineshop von Com2you-Biwak vom Schleifpapier bis zu Schrauben und weiteren Kleinteilen der gesamte Bedarf für den Messerbau verfügbar. Nicht wenige Messermacher haben ihre ersten Messer aus Klingenrohlingen hergestellt und auf diesem Weg ihre ersten Erfahrungen im Messerbau gesammelt.

  • Preissegment: ab 38,- Euro
  • Verschiedene Ausführungen: Ja
  • Hersteller / Anbieter: verschiedene Hersteller über Com2you-Biwak
  • Link zum Online-Shop: Messerrohlinge und Messermacherbedarf

Werbung


Messerschärfer von Spyderco

Auch das beste Messer wird einmal stumpf! Dabei ist weder die Klinge ruiniert noch wird ein komplett neuer Anschliff fällig. Messer aus guten Klingenstählen erlangen ihre Schärfe durch Abziehen auf Leder oder einem Keramikstab innerhalb von Sekunden zurück. Dabei ist der Wetzstahl absolut tabu, denn die Schneidkante eines hochwertigen Messers wäre anschließend beschädigt und das Messer stumpfer als zuvor. Besser ist ein universelles Schärfgerät, wie der TriAngle Sharpmaker des amerikanischen Herstellers Spyderco. Neben Schleifstäben enthält das Set auch die Keramikstäbe, die das letzte Quäntchen Schärfe aus jeder Klinge herauskitzeln.

wa2016-spyderco-sharpmaker

Spyderco TriAngle Sharpmaker im Schanz Onlineshop (klicken zum Vergrößern)

Die Bedienung des Spyderco TriAngle Sharpmaker ist denkbar einfach, das System ist in Sekundenschnelle aufgebaut und der Schleifvorgang selbst stellt auch Laien vor keine Probleme. Die Schleifstäbe ragen schräg aus der Grundplatte; die Messerklingen wird gerade gehalten und von oben nach unten erst am linken, dann am rechten Stab nach unten geführt. So bleibt der Winkel zwischen den Schleifstäben und der Klinge immer gleich.

Spyderco hat seine Produkt-DVD als YouTube Video veröffentlicht. Neben diesem Video auf Englisch sind auch zahlreiche Anleitungen auf Deutsch bei YouTube verfügbar.

  • Preissegment: ca. 90,- Euro
  • Verschiedene Ausführungen: Nein
  • Hersteller / Anbieter: Schanz Onlineshop
  • Link zum Online-Shop: Spyderco TriAngle Sharpmaker

Neck Knife „Le Fusion“

Wenn sich zwei Große der internationalen Messerszene zusammentun und ein Messer entwerfen, darf man gespannt sein. Der französische Nahkampfspezialist Fred Perrin und der Messerdesigner Michael Janich zeichnen für dieses Neck Knife verantwortlich. „Le Fusion” steht also für die Quintessenz der gemeinsamen Erfahrung und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das Neckie ist aus D2 Stahl gefertigt und mit einem anthrazitfarbenen Stone Wash Finish versehen. Mit einer Gesamtlänge von 158 mm und einem Gewicht von 117 Gramm ist das „Le Fusion” nicht nur ein brauchbares Backup-Messer, sondern hat darüber hinaus Qualitäten als EDC (Alltagsmesser) für leichte bis mittlere Schneidarbeiten.

wa2016-neckie-1600

Neckie „Le Fusion“ bei Modi’s Knife and Gear (klicken zum Vergrößern)

  • Preissegment: 90 -100 Euro
  • Verschiedene Ausführungen: Nein
  • Hersteller / Anbieter: Modi’s Knives and Gear
  • Link zum Online-Shop: Neck Knife „Le Fusion”

Beads & Paracord

Accessoires haben nicht nur die Modewelt fest im Griff auch in der Messerszene ist ein Trend zur Individualisierung unübersehbar. Messer mit anderen Griffschalen oder farbig anodisierten Clips zu versehen ist genauso en vogue wie das Aufwerten eines Messers durch einen aufwändig geknüpften Lanyard oder Beads. Der Begriff „Bead“ lässt sich nur unpräzise übersetzten, denn mit Perlen oder Tropfen haben die in der Messerszene gebräuchlichen Accessoires nichts zu tun.  Tatsächlich handelt es sich zumeist um Totenköpfe in allen denkbaren Variationen. Viel Kreativität stecken in den Designs, die Spanne reicht von Cowboyhüten und Gasmasken bis zu stechenden, leuchtend roten Augen.

wa2016-procul-beads

Beads, Lanyards und Paracord bei Xpedition-Company (klicken zum Vergrößern)

Die Xpedition-Company hat sich auf diese Accessoires spezialisiert und bietet weit mehr als die hier gezeigten Beispiele an. Die Spanne reicht vom preiswerten Massenprodukt aus Fernost bis zum handgefertigten Unikat. Dementsprechend groß fallen die Preisunterschiede aus, die Spanne reicht von einigen Euro bis zu einem knappen Hunderter.

  • Preissegment: 7,- bis 98,- Euro
  • Verschiedene Ausführungen: Ja, Serienware und Unikate
  • Hersteller / Anbieter: Xpedition-Company
  • Link zum Online-Shop: Beads & Paracord

Teklok Adapter

Ein Messer mit feststehender Klinge am Gürtel mitzuführen, ist nicht immer bequem. Kydex-Scheiden mit einem Teklok bieten zumeist nur die Möglichkeit, das Messer mit dem Griff nach oben oder nach unten zu tragen. Schon der Wunsch das Messer quer am Rücken zu tragen, erzwingt oft einen faulen Kompromiss mit Einbußen bei Ergonomie und Sicherheit. Diesem Problem hat sich die Firma Procul angenommen und stellt Adapterplatten für die Montage der Scheide am Teklok in mehreren Varianten her. So kann der Tragewinkel je nach Messertyp, Bekleidung und anderen Faktoren individuell eingestellt werden.

wa2016-procul-1600

Teklok Adapter von Procul (klicken zum Vergrößern)

Der große Adapter (rechts) erlaubt es, Messer mit feststehender Klingen Tip-up – also mit dem Griff nach unten – so zu montieren, dass der Griff nicht unter dem Hemd oder der Jacke herausragt. Alle Adapterplatte sind aus Metall und ausreichend stabil, um auch große Outdoor-Messer sicher zu befestigen.

  • Preissegment: ab ca. 10,- Euro
  • Verschiedene Ausführungen: Ja
  • Hersteller / Anbieter: Fa. Procul via Onlineshop survive-yourself
  • Link zum Online-Shop: Teklok Adapter

Französische Taschenmesser von Chambriard

Französische Taschenmesser mit ihren vielen regionalen Stilen haben seit jeher eine große Fangemeinde. Eine der bekanntesten Messerarten ist das „Le Thiers„, das seine Bezeichnung der gleichnamigen Stadt in der Region Auvergne-Rhône-Alpes verdankt. Seit dem 14. Jahrhundert ist Thiers eine Metropole in Sachen Messer und beherbergt heute viele bekannte Firmen. Eine davon gehört Philippe und Dominique Chambriard, die das traditionelle „Le Thiers“ unter Verwendung moderner Materialien und edler Hölzer in vielen Varianten herstellen. Die geschmiedete Rückenfeder ist aufwändig von Hand guillochiert. Die 9 cm lange Klinge aus rostfreiem Sandvik 13C26-Stahl meistert zuverlässig die Schneidarbeiten des Alltags.

wa2016-chambriard-1600

Chambriard Compagnon – typisch französisches Taschenmesser (klicken zum Vergrößern)

Compagnon – Begleiter – nennt der Hersteller sein Modell und es ist als Begleiter bestens geeignet. Mit einer Gesamtlänge von 115 Millimetern und nur 90 Gramm Gewicht passt das Chambriard „Le Thiers“ sowohl in jede Hosentasche, wie auch in jede Handtasche. Als Griffmaterialien stehen unter anderem Olivenholz, Esche, Maserbirke, Ebenholz und Pistazie zur Verfügung.

  • Preissegment: ab 88,- Euro
  • Verschiedene Ausführungen: Ja
  • Hersteller / Anbieter: Messerkontor
  • Link zum Online-Shop: Chambriard Compagnon

Werbung


Opinel Frühstücksmesser

Wer kennt das nicht: Vorfreude auf ein Salamibrötchen aber das Frühstücksmesser ist für hochwertige Salami viel zu stumpf. Mit dem 4- teiligen Messerset von Opinel gehört dieser Ärger der Vergangenheit an. Als Klingenstahl kommt der bewährte Sandvik 12C27 zum Einsatz. Die 11 cm langen Klingen der Frühstücksmesser sind dünn, elastisch und extrem scharf geschliffen. So haben auch alle anderen Gegner stumpfer Messer, wie Tomaten oder Mozzarella, gegen die Frühstücksmesser von Opinel keine Chance! Die Holzgriffe mit Winterdekor machen dieses Messerset gleichzeitig zum Tischschmuck.

wa2016-opinel-1600

Frühstücksmesser von Opinel bei Com2you-biwak (klicken zum Vergrößern)

  • Preissegment: ca. 50,- Euro
  • Verschiedene Ausführungen: Nein
  • Hersteller / Anbieter: Com2you-Biwak
  • Link zum Online-Shop: Opinel Frühstücksmesser

Outdoor-Pouch fürs iPhone® 6/6s

Bei allen Outdoor-Aktivitäten ist das iPhone® 6/6s in diesem Pouch von Maxpedition bestens aufgehoben.  Mit dem TacTie® polymer Clip lässt sich das Pouch am Gürtel oder Molle-kompatibler Ausrüstung befestigen. Das Außenmaterial besteht aus leichtem ballistischen Nylongewebe und ist stark wasserabweisend. Eine leichte Innenfütterung, stabile Reißverschlüsse, verklebte Nähte und verstärkte Kanten bieten bestmöglichen Schutz im harten Outdoor-Alltag. Qualität und Passgenauigkeit machen das Maxpedition Pouch zu einem idealen Geschenk für Angler, Jäger, Mountainbiker, Campingfreunde und Wanderer.

wa2016-iphone-1600

Strapazierfähige Outdoor-Tasche fürs iPhone® (klicken zum Vergrößern)

  • Preissegment: ab ca. 25,- Euro
  • Verschiedene Ausführungen: Ja (Farben)
  • Hersteller / Anbieter: Maxpedition / Modi’s Knife and Gear
  • Link zum Online-Shop: iPhone Pouch von Maxpedition

SDODT von Jürgen SChanz

Jürgen Schanz, einer der bekanntesten Messermacher Deutschlands, fertigt neben seinen berühmten Unikaten auch Kleinserien verschiedener Messer und Tools. Kleinserie heißt aber nicht, dass die Messer in Lohnarbeit irgendwo im Ausland produziert werden, sondern dass optisch identische Messer handwerklich in seiner Werkstatt nahe Karlsruhe hergestellt werden. Ein kleines aber nützliches Werkzeug ist sein Modell „SDODT”, dessen Form eine minimalistische Variante traditioneller Kiridashi darstellt. Die Einsatzzwecke dieses kleinen Schneidwerkzeugs sind zahlreich, tatsächlich kann das SDODT in vielen Lebenslagen ein großes Messer ersetzten. Durch seine Größe lässt es ich unauffällig am Gürtel tragen und ist dadurch ein idealer Begleiter im Alltag.

wa2016-schanz-sdodt-1600

SDODT von Jürgen Schanz – smarter Begleiter für alle Lebenslagen (klicken zum Vergrößern)

Neben der abgebildete Variante mit einer grünen Kydex-Scheide ist das SDODT auch in anderen Farbvarianten erhältlich. Ein Messer von Jürgen Schanz kann man auch als Laie jedem Messerfreund ohne Risiko auf den Gabentisch legen.

  • Preissegment:  50,- bis 60,- Euro
  • Verschiedene Ausführungen: Ja (Farben)
  • Hersteller / Anbieter: Schanz Onlineshop
  • Link zum Online-Shop: SDODT von Jürgen Schanz

Wasserschleifstein 1200/4000

Messer schärfen… Der bereits vorgestellte Sharpmaker von Spyderco ist prädestiniert, ein Messer mit intaktem Anschliff nach der Arbeitsbelastung wieder auf optimale Schärfe zu bringen. Irgendwann muss aber jeder Anschliff erneuert werden und dann ist dieser Wasserschleifstein erste Wahl. Der WASSERSCHÄRFE Double Kombi Stein besitzt zwei unterschiedliche Körnungen. Zum Formgeben und Schleifen dient die Seite mit der 1200-er Körnung, zum Glätten und Polieren die Seite mit der 4000-er Körnung. Auf diese Weise deckt ein Schleifstein alle Bedürfnisse ab und ist sowohl für Taschenmesser wie auch für Küchenmesser bestens geeignet.

wa2016-schleifstein-1600

Universeller Wasserschleifstein 1200 / 4000 (klicken zum Vergrößern)

  • Preissegment: ca 75,- Euro
  • Verschiedene Ausführungen: Nein
  • Hersteller / Anbieter: Messerkontor
  • Link zum Online-ShopWasserschleiftein 1200/4000

Drei Taschenmesser für Sie und Ihn

Taschenmesser im klassischen Stil haben seit jeher ihre Fangemeinde und werden sie immer haben. Zeitlos, elegant, unauffällig aber nützlich, so lassen sie die drei Messer von Muela, Puma und Otter charakterisieren. Das Otter Ankermesser besitzt eine 70 mm lange Klinge aus Carbonstahl und braucht immer etwas Pflege, da dieser Stahl nicht rostträge ist. Das Modell Navaja der spanischen Firma Muela kommt mit rostträger Klinge aus X50CrMoV15 Stahl und Griffschalen aus Grenadillholz. Mit einem hohen Anteil Handarbeit wirbt Puma für sein Modell „Puma custom honduras”. Wie beim Muela wird die Klinge im geöffneten Zustand über ein Back Lock verriegelt.

Taschenmesser von Muela, Puma und Otter

Taschenmesser von Muela, Puma und Otter (klicken zum Vergrößern)

Ob das archaische Ankermesser von Otter, das optisch und technisch hervorragende Muela oder das in bester Solinger Handwerkstraditon stehende Puma Custom, jedes der drei Messer spricht einen anderen Kundenkreis an. Ein schönes Geschenk für Damen und Herren, denen es an einem schneidfreudigen Begleiter für den Alltag fehlt.

  • Preissegment: ab ca. 33,- Euro
  • Verschiedene Ausführungen: Ja
  • Hersteller / Anbieter: Messerdepot
  • Link zum Online-Shop: Drei Taschenmesser

 


Alle genannten Marken, Warenzeichen, Logos und Namen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Bildnachweis:
Alle in diesem Artikel abgebildeten Fotos und Grafiken sind Public Domain oder Eigentum des Autors.