Vorschau auf die IWA Outdoor Classics 2018

Vorbericht zur IWA Outdoor Classics 2018

Weihnachten ist vorbei und mit dem Jahreswechsel beginnt die Messersaison 2018. Der erste Eintrag im Terminkalender ist die IWA Outdoor Classics 2018, die am Freitag, dem 09. März 2018 beginnen wird. Gut 1.500 Aussteller werden sich vier Tage lang in Nürnberg präsentieren, einige bekannte Namen der Messerszene werden in diesem Jahr allerdings fehlen. Auch bei den Zugangsregeln für Besucher und […]

Weiterlesen »

Zero Tolerance ZT 0055 – Innovativer Flipper

Zero Tolerance ZT 0055

Zero Tolerance hat 2017 mit aufregenden Designs, spannenden Kooperationen und mit zahlreichen technischen Finessen Aufmerksamkeit erregt. Auch das Modell ZT 0055 vereint alle drei Eigenschaften: das Design stammt aus der Feder von GTC Knives Besitzer Gus T. Cecchini, in der Optik des Messers verschmelzen Winkel und Kanten zu einem harmonischen Ganzen und auf der technischen Seite stellt Zero Tolerance mit […]

Weiterlesen »

Der kleine Koch – Kochmesser von Roselli

Kochmesser von Roselli

Kochmesser mit Karbonstahlklinge, da schlägt nicht nur manchem Koch, sondern auch vielen Messerfreunden das Herz höher. Der gute Ruf kommt nicht zuletzt von den archaischen, minimalistischen und für besondere Schneidaufgaben optimierten japanischen Kochmessern. Knife-Blogs heutiger Testkandidat hat einen wesentlich kürzeren Weg hinter sich: das kleine Kochmesser von Roselli kommt aus dem Norden Europas. Ob es als preiswertes Allroundwerkzeug in der […]

Weiterlesen »

Schmiede Balbach – Damast „Made in Germany“

Damaststahl aus der Schmiede Balbach

Die großen Namen der Messerwelt – sie kommen aus Osaka, Idaho, Oregon oder… aus Laubuseschbach. Richtig gelesen, die knapp 1.500 Seelen zählende Gemeinde in Mittelhessen hat einen festen Platz im Weltatlas der Messerszene. Grund dafür ist die dort ansässige Schmiede Balbach, die bei Messermachern und Messerfans auf allen Kontinenten für feinsten Damast bekannt ist. Anfang der 1990er Jahre begann Markus […]

Weiterlesen »

Der russische Drache – Dragon von Aleksandr Cheburkov

Dragon von Aleksandr Cheburkov

Beinahe alle Messer, egal ob Custom oder Serienprodukt, lassen sich einer gängigen Grundform zurechnen. Diese Formen sind vom Publikumsgeschmack aber vor allem durch Erkenntnisse aus der Praxis diktiert. Wenn heute ein Designer bei Klingenform und Griff einen neuen Weg geht, ist das Risiko nicht gering, mit einem ungewöhnlichen aber wenig praxistauglichen Messer zu enden. Beispiele von WE Knife bis Brain […]

Weiterlesen »