Impressionen von der Messerbörse Schaafheim 2018 (Video)

Nicht nur die Frühlingssonne lachte am Sonntag in Schaafheim, auch vielen Messerfans stand ein breites Grinsen im Gesicht. Vom Krummsäbel bis zum Essbesteck, vom Budget-Folder bis zum handgefertigten Edel-Custom – die ganze Bandbreite der Messerwelt lag auf der Messerbörse Schaafheim 2018 zur Begutachtung bereit. Ein paar Impressionen von Besuchern und Messern in einem kurzen Video.

Schon kurz vor 10 Uhr öffneten sich die Tore der Kulturhalle Schaafheim für alle Fans feiner Schneidwaren. Der Mega-Stau am Eingang blieb in diesem Jahr aus, denn das Kassieren des Eintrittgeldes und das Anlegen der Armbänder ging den Damen am Eingang flott von der Hand. Zwei weitere Gründe: viele Besucher trafen erst im Lauf des Vormittags ein und auch die Gesamtzahl der Besucher dürfte etwas hinter den hohen Zahlen der vergangenen Jahre zurückgeblieben sein. Möglicherweise hatte auch das traumhafte Frühlingswetter manchen Messerfreund ins Grüne gelockt.

Auch in der Kulturhalle hielt sich das Gedränge in diesem Jahr weitgehend in Grenzen. Da die Ausstellerzahl etwas hinter den beiden letzten Jahren zurückblieb, hatten die Organisatoren die Ausstellungsfläche neu aufgeteilt: statt vier Gängen gab es auf der Messerbörse Schaafheim in diesem Jahr nur drei.

Als Besucher war man hin-und-her gerissen. Einerseits wünscht man sich eine möglichst hohe Ausstellerzahl, andererseits lies das größere Platzangebot und die breiten Gänge einen entspannten Bummel entlang der Stände zu. Im kleinen Ausstellungsraum im ersten Stock war ein gutes Dutzend weiterer Ausstellung untergebracht.

Die Bandbreite der Aussteller reicht in Schaafheim von internationalen Händlern, wie der Heinrich Böker Baumwerk GmbH bis zum engagierten Hobbyisten, der kaum mehr als eine Handvoll Messer pro Jahr herstellt. Dazu waren auf der Messerbörse Schaafheim 2018 wieder die edlen Customs von Mitgliedern der Deutschen Messermacher Gilde zu bewundern. Unter anderen befanden sich Jürgen Schanz, Helmut Schmitt, Reiner Grösche, Steffen Bender, Eckhard Schmoll, Erich Niemeyer, Johann Klemm, Michael Eifler, Metin Anan und Uwe Heieck unter den Ausstellern.

Wer die Cafeteria im Obergeschoss besuchte, konnte meinen, auf der Jahrestagung des Bäckereinhandwerks statt auf einer Messerausstellung zu sein. Fast zwei Dutzend Blechkuchen und Torten hatte Schaafheimer Hausfrauen für diese Veranstaltung vorbereitet. Wie immer optisch und geschmacklich ein Traum…

PW-Shopwerbung1
Alles andere ist nur bunter Gummi!
Das Original!
patch-werk.com patch-werk.com

– Werbung –

Alle genannten Marken, Warenzeichen, Logos und Namen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Bildnachweis:

Alle Bilder und Videos sind Eigentum des Autors.

Verwandte Artikel