Fachbesucher auf der IWA 2017

Noch bevor sich die Türen der IWA Outdoor Classics 2017 hinter dem letzten Besucher geschlossen haben, liegt schon die abschließende Presseerklärung auf dem Tisch. Das immer höher, schneller, weiter hat seine Fortsetzung auch in diesem Jahr gefunden. Stolz meldet die Messeleitung mit über 1.500 Ausstellern einen Rekord auf der Anbieterseite und mit über 49.000 Fachbesuchern auch einen neuen Rekord auf der Besucherseite. Die steigende Besucherzahl hat allerdings auch eine negative Komponente, der Begriff „Fachbesucher“ darf wohl als DAS Reizwort der IWA 2017 gelten.

Continue reading

IWA 2017 – Fundstücke und Highlights am Samstag

Erfahrungsgemäß ist der Samstag der härteste Tag auf der IWA mit dem höchsten Besucheraufkommen. Ein Ellenbogentag für die Hartgesottenen. Gefühlt war die Besucherzahl geringer als am Samstag im vorigen Jahr und es dauerte am Morgen erstaunlich lange, bis die Messehallen gut gefüllt waren. Die drückende Enge mit Geschiebe in allen Gängen war nur ansatzweise zu beobachten. So ergab sich die Möglichkeit, auch bei eher unbekannten Ausstellern auf die Suche nach interessanten Produkten zu gehen und so viel kann ich vorwegnehmen: die Suche hat sich gelohnt.

Continue reading

IWA 2017 – Die Highlights am Freitag

Freitag. Eröffnungstag auf der IWA. Der Andrang setzt schon deutlich vor Einlass um 9:00 Uhr ein, so dass der Zutritt zu den Ausstellungshallen zu einer Mischung aus Geduld- und Mutprobe wird. Hinter den neuen Drehkreuzen ist das Schlimmste überstanden und der Besucherstrom ergießt sich über die neun Messehallen. Am ersten Tag haben haben mich viele Aussteller positiv überrascht aber zwei nahezu unbeschriebene Blätter haben meine Aufmerksamkeit ganz besonders erregt.

Continue reading

Enforce Tac 2017 und Vorbereitung auf die IWA

Die beiden Tage vor Beginn der IWA Outdoor Classics sind Anreise, Standbau und der Gestaltung der Auslagen gewidmet. Vierzehn Stunden vor Beginn sieht es auf der IWA aus, als wäre die Eröffnung nicht morgen früh, sondern Ende kommender Woche. An den zwei Tagen vor der IWA findet traditionell die Enforce Tac statt. Ein kurzer Rundgang durch das Chaos in der Messe(r)halle 5 und Impressionen von der Enforce Tac bilden den diesjährigen Auftakt der Berichterstattung.

Continue reading

Messerhandel im Wandel?

Normalerweise widme ich den täglich einlaufenden Newslettern großer Messerhersteller nur einen flüchtigen Blick. So interessant die Mitteilungen über neue Produkte auch sein mögen, wirklich Spannendes liest man eher selten. Noch seltener kündet ein Newsletter von großen firmenpolitischen Veränderungen. Doch seit dem Machtwechsel im Weißen Haus ist das anders geworden und nur ein Narr könnte vermuten, dass die gegenwärtigen politischen Veränderungen spurlos am Messermarkt vorbeigehen werden. Ein Kommentar.

Continue reading

Vorschau auf die IWA Outdoor Classics 2017

Alle Jahre wieder … kommt die internationale Messerwelt einmal in Deutschland vorbei. Die IWA Outdoor Classics ist die größte Fachmesse für Waffen, Werkzeuge, Ausrüstung und Outdoor-Equipment in Europa. Dennoch müssen die meisten Messerfans vor der Tür bleiben: die IWA Outdoor Classics öffnet ihre Tore vier Tage lang nur für Fachbesucher. Für alle Ausgeschlossenen wird Knife-Blog auch dieses Jahr wieder in Wort und Bild berichten. Knapp zwei Wochen vor Messestart hier ein erster Aus- und Rundblick.

Continue reading

Titan – Perfektes Griffmaterial für Messer

Kein Werkstoff hat in den letzten zwei Jahrzehnten die Messerszene so aufgemischt wie Titan. Liner und Griffschalen, die früher aus Stahl und später aus Aluminium gefertigt wurden, werden heute häufig schon für die Messermittelklasse aus Titan hergestellt. Titan liegt nicht nur in der Gunst der Käufer weit vorn, es ist auch ein extrem spannender Werkstoff. Herkunft, Verwendung und Eigenschaften von Titan warten mit einigen für Messerfans interessanten Überraschungen auf.

Continue reading

Santoku und Gyūtō – Küchenmesser von Jürgen Schanz im Praxistest

Egal ob Hobby- oder Profikoch – wer Speisen aus Grundnahrungsmitteln herstellt nimmt kein Werkzeug öfter in die Hand als ein Messer. Es kommt mit Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse in Berührung. Gleichgültig, ob wir von asiatischer, klassisch-französischer oder veganer Küche sprechen, Messer sind das Zentralgestirn der Kochkunst. Zwei Messer von Jürgen Schanz haben bei Knife-Blog einige Monate Küchendienst abgeleistet.

Continue reading

Die besten Messerstähle des 21. Jahrhunderts

Messerstahl ist ein umfangreiches, interessantes aber oft auch verwirrendes Thema. So einfach es klingt, Eisen durch die Beimengung anderer Elemente und thermodynamische Prozesse zu veredeln, so kompliziert und spannend erweist sich dieses Thema in der Praxis. Dabei ist das Thema Messerstahl noch lange nicht ausgereizt, ständig werden neue Legierungen erprobt, Produktionsqualitäten gesteigert und Verfahrenstechniken verbessert. 154CM, D2 und 440C werden allmählich von Z-Wear, CPM-3V und PSF27 abgelöst während sich alte Bekannte wie M390 oder SB1 noch mühelos behaupten können. Knife-Blog beleuchtet neue Entwicklungen und zeitlose Klassiker.

Continue reading

Flippern zum Spartarif: Stedemon ZKC-02

Vor einigen Monaten hat die chinesische Firma Stedemon mit ihrem Fixed Blade Uncle One zunächst Fragen aufgeworfen, dann Erstaunen ausgelöst und schließlich im Knife-Blog Test einen guten Eindruck hinterlassen. Nach Edel-Foldern im gehobenen Preisbereich versucht sich Stedemon diesmal mit einem Flipper in der Budget-Klasse. Knife-Blog wirft einen Blick auf Eigenschaften, Qualität und Praxistauglichkeit des Stedemon ZKC-02

Continue reading