Messer im Knife-Blog Kurztest

Budget Folder Vergleichstest 2018

Budget Knives 2018 - Folder

Viele Messerfreunde fürchten, ein wertvolles Messer zu beschädigen, zu verlieren oder vielleicht sogar während einer Kontrolle einzubüßen und stecken deshalb manchmal lieber ein preiswertes Schneidwerkzeug ein. Andere drehen jeden Cent zweimal um und legen keinen Wert auf pulvermetallurgische Klingenstähle, Carbon oder aufwändig anodisiertes Titan. Beide Gruppen gehören zur Zielgruppe für günstige Messer, den sogenannten „Budget-Knives“. Günstige Preise gut und schön, […]

Weiterlesen »

EnZo Doppelpack – Borka 90 und EnZo Trapper 115

Enzo Trapper 115 und Borka 90

Die Urlaubssaison 2018 rückt näher und viele Messerfans werden sich noch auf die Suche nach ein paar scharfen Begleitern machen. Für Angler, Camper und Outdoor-Enthusiasten bietet die Firma EnZo eine reichhaltige Auswahl bei Fixed und Foldern. EnZo ist ein Markenname der finnischen Firma Brisa Ab Oy Ltd., die sich einen Namen als Hersteller solider Messer mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis erworben hat. […]

Weiterlesen »

Titan-Folder von Defcon Blade Works

Defcon Blade Works

Noch ein neuer Stern am Flipper-Himmel: Defcon Blade Works. Die Firma mit US-amerikanischen und taiwanischen Wurzeln bedient das hart umkämpfte Segment der Titan-Framelock Folder. Auf der IWA 2018 präsentierte Firmenchef Sam Sung die Modellpalette für 2018 und konnte sich über mangelnde Aufmerksamkeit nicht beklagen, denn neben gelungener Optik könnte die aggressive Preispolitik selbst chinesische Hersteller in Zugzwang bringen. Geht das […]

Weiterlesen »

Haute Cusine: Beggatti von Todd Begg

Beggatti von Todd Begg

Es gibt Messer… und Messer. An diesem werden sich die Geister scheiden und schon deshalb macht es Spaß, darüber zu schreiben. Das Beggatti Norse Gold entsteht in vielen Stunden Handarbeit, besteht aus edlen Materialien, die in ungewöhnlicher Weise ver- und bearbeitet werden und kostet deutlich mehr als das durchschnittliche Nettoeinkommen eines deutschen Mehrpersonenhaushalts. Gebrauchsgegenstand oder reines Kunstobjekt, grandioses Amuse Gueule […]

Weiterlesen »

Taschenmesser XXL – Mr. Blade HT-1 und HT-2

Mr. Blade HT-1 und HT-2

„Size matters“ oder anders gesagt: große Folder haben wider allen Trends eine treue Fangemeinde. Die Palette reicht vom Benchmade Contego und dem RAO von Extrema Ratio über das SOG Kiku bis zum Tatonka von Spyderco. Kaum ein namhafter Hersteller lässt dieses Marktsegment unbeachtet und hat nicht mindestens ein Taschenmesser in XXL Format im Programm. Nun betritt mit „Mr. Blade“ ein […]

Weiterlesen »

Symbiose aus Messer und Tool: Spyderco ClipiTool

Spyderco ClipiTool

Multitools waren in Deutschland eines der heißesten Thema des Jahres 2017, da viele Modelle unter das Führverbot gemäß §42a WaffG fallen und in einigen Bundesländern plötzlich Besitzer der harmlosen Multifunktionswerkzeuge angezeigt wurden. Viele hervorragende Multitools besitzen eine einhändig zu bedienende und feststellbare Klinge, aus der sich die Verbotseigenschaft ergibt. Der Beliebtheit dieser Werkzeuge hat das Verbot bisher jedoch nur wenig […]

Weiterlesen »

Something Obscene Company: J-Cape Flipper

Something Obscene Company J-Cape 2.0

Etwas obszön. Damit ist nicht etwa ein Messer oder eine Werbekampagne mit reichlich nackter Haut gemeint, sondern eine neue Firma auf dem amerikanischen Messermarkt kokettiert mit diesem Begriff. Die Something Obscene Company kommt aus Oklahoma, USA und ist das Projekt von Felix Landon Archibeque. Der Messermacher betreibt die „etwas obszöne Firma“ im Alleingang und hat neben einer Reihe von Fixed […]

Weiterlesen »

Friction Folder von Jürgen Schanz

Friction Folder von Jürgen Schanz

Klappmesser, die den Anforderungen des §42a WaffG genügen, gelten vielen Messerfreunden als zu bieder, zu langweilig oder im Extremfall sogar als regelrecht kastriert. Manchmal dominiert das Gefühl, der Staat habe das Beste verboten, über die realistische Einschätzung hinsichtlich der Gebrauchsfähigkeit eines Messers. Besonders apart: der Fricton Folder von Jürgen Schanz lässt sich einhändig öffnen und schließen, was bei diesem Messertyp […]

Weiterlesen »

Travelhawk – Multifunktionsaxt von Anton Lennartz

Travelhawk von Anton Lennartz

Das Grundprinzip von Äxten und Beilen verkörpert vermutlich eines der ältesten Werkzeuge der Menschheit. Es begann mit einem Stock, an dessen einem Ende ein Stein befestigt war und dieses Prinzip wurde jahrtausendelang perfektioniert. Das Thema sollte inzwischen ausgereizt sein, könnte man meinen, aber dann beginnt ein gestandener Trapper das Thema Axt neu zu denken. Über ein Jahr ist zwischen Idee […]

Weiterlesen »

Extrema Ratio Defender – Tactical Backup

Extrema Ratio Defender

Die italienische Firma Extrema Ratio gilt nicht gerade als Leisetreter in Sachen Messer-Design. Viele Modelle aus Prato sind wuchtig, martialisch oder besitzen höchst eigenwillige Formen. Im Verhältnis zu einem RAO II oder Dobermann IV wirkt das Black Defender geradezu schmächtig. Dafür kollidiert das Messer trotz seines taktischen Designs nicht mit dem deutschen Waffengesetz und sein Besitzer muss das Trageverbot nach […]

Weiterlesen »
1 2 3 5