post

KAMFT Herbst 2017 – Verlosung eines Custom von J. Schanz

Ankündigung für die KAMFT, denn das Karlsruher Messerforum Treffen hat bei Knife-Blog seit Jahren einen festen Platz. Für die in Kürze stattfindende KAMFT Herbst  2017 gibt es allerdings doch eine Neuerung: ein Giveaway der besonderen Art. Jürgen Schanz hat ein handgemachtes Messer aus seiner Werkstatt gestiftet, für das Knife-Blog nun einen neuen Besitzer oder eine neue Besitzerin sucht.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

post

Interview mit dem Messermacher Aleksandr Cheburkov

Aleksandr Cheburkov war lange Zeit in Westeuropa völlig unbekannt aber seine Messer wurden aus dem Stand zu einem Highlight in der Halle 5 bei der IWA Outdoor Classics 2017. Inzwischen sind die Werke des russischen Messermachers nicht nur in Deutschland heiß begehrt; innerhalb kürzester Zeit ist der Name Cheburkov zu einem Geheimtipp in der internationalen Messerszene avanciert. Wie immer bei Knife-Blog, stehen neben den Messern auch die Menschen hinter den Klingen im Fokus. Im Knife-Blog Interview gewährt Aleksandr erstmals Einblick in seinen beruflichen Lebensweg, seine Motivation und seine Philosophie.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

post

Impressionen von der KAMFT April 2017

Am 22. und 23. April 2017 lud Jürgen Schanz wieder zur KAMFT nach Stutensee ein. Die Ausstellerliste war genauso bunt gemischt wie hochwertig. Vom Hobby-Messermacher, der erst vor kurzem mit dem Handwerk begann, bis zu großen Namen aus der Deutschen Messermacher Gilde reichte die Palette in diesem Jahr. Bilder und Impressionen von der KAMFT April 2017 für alle Daheimgebliebenen…  Weiterlesen

Verwandte Artikel

Vorankündigung KAMFT Frühjahr 2017 bei Jürgen Schanz

Die Frühlingstrilogie in Sachen Messer geht in die letzte Runde. Nach IWA und Messerbörse Schaafheim steht am Wochenende nach Ostern die KAMFT 2017 auf dem Terminplan. Wie in jedem Frühjahr und Herbst werden sich wieder viele Messerfreunde bei Jürgen Schanz in der Nähe von Karlsruhe einfinden. Die Ausstellerliste ist wie immer hochkarätig und die Besucher dürfen sich auf interessante Angebote freuen.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

Wichtige Information zur Messerbörse Schaafheim

Im Bereich der Kulturhalle Schaafheim, in der am 09. April 2017 die Messerbörse stattfindet, hat der örtliche Versorger mit umfangreichen Erd- und Kanalarbeiten begonnen. Dadurch ist in diesem Jahr mit einer stark veränderten Parkplatzsituation zu rechnen (Das ist KEIN Aprilscherz!).

Weiterlesen

Verwandte Artikel

Messerbörse Schaafheim 2017

Es gibt Fixpunkte im Kalender, zum Beispiel den eigenen Geburtstag, den Hochzeitstag (!) oder Silvester. Im Kalender des Messerfans gibt es weitere Fixpunkte, einer davon ist die Messerbörse im südhessischen Schaafheim. Die Zahl der Besucher steigt seit Jahren kontinuierlich, wodurch die Veranstaltung auch immer mehr Aussteller anzieht. Von kleinen Manufakturen, in denen kaum zwei Dutzend Messer pro Jahr entstehen, bis zu globalen Händlern wird in Schaafheim auch in diesem Jahr wieder der Bogen weit gespannt.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

post

IWA Outdoor Classics 2017 – Tops und Flops

Neben zahlreichen kleinen Ausstellern und Newcomern haben auch viele Große der Messerbranche die Gelegenheit genutzt, sich bei der IWA Outdoor Classics 2017 dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren. Einige Highlights, vor allem hinsichtlich kleiner und eher unbekannten Aussteller, habe ich bereits während der Messe vorgestellt. Viele positive Überraschungen aber auch einige handfeste Enttäuschungen sind bei den bekannten Namen zu verzeichnen. Die Tops und Flops der IWA Outdoor Classics 2017 von „A“ wie Anton Lennartz bis „Z“ wie Zero Tolerance.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

post

Fachbesucher auf der IWA 2017

Noch bevor sich die Türen der IWA Outdoor Classics 2017 hinter dem letzten Besucher geschlossen haben, liegt schon die abschließende Presseerklärung auf dem Tisch. Das immer höher, schneller, weiter hat seine Fortsetzung auch in diesem Jahr gefunden. Stolz meldet die Messeleitung mit über 1.500 Ausstellern einen Rekord auf der Anbieterseite und mit über 49.000 Fachbesuchern auch einen neuen Rekord auf der Besucherseite. Die steigende Besucherzahl hat allerdings auch eine negative Komponente: die Fachbesucher auf der IWA 2017 muss man manchmal mit der Lupe suchen. Während der Messetage macht das Reizwort „Fachbesucher“ bei vielen Ausstellern die Runde.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

IWA 2017 – Fundstücke und Highlights am Samstag

Erfahrungsgemäß ist der Samstag der härteste Tag auf der IWA mit dem höchsten Besucheraufkommen. Ein Ellenbogentag für die Hartgesottenen. Gefühlt war die Besucherzahl geringer als am Samstag im vorigen Jahr und es dauerte am Morgen erstaunlich lange, bis die Messehallen gut gefüllt waren. Die drückende Enge mit Geschiebe in allen Gängen war nur ansatzweise zu beobachten. So ergab sich die Möglichkeit, auch bei eher unbekannten Ausstellern auf die Suche nach interessanten Produkten zu gehen und so viel kann ich vorwegnehmen: die Suche hat sich gelohnt.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

IWA 2017 – Die Highlights am Freitag

Freitag. Eröffnungstag auf der IWA. Der Andrang setzt schon deutlich vor Einlass um 9:00 Uhr ein, so dass der Zutritt zu den Ausstellungshallen zu einer Mischung aus Geduld- und Mutprobe wird. Hinter den neuen Drehkreuzen ist das Schlimmste überstanden und der Besucherstrom ergießt sich über die neun Messehallen. Am ersten Tag haben haben mich viele Aussteller positiv überrascht aber zwei nahezu unbeschriebene Blätter haben meine Aufmerksamkeit ganz besonders erregt.

Weiterlesen

Verwandte Artikel