post

„Zwei Engel“ – Kochmesser aus der Schmiede Balbach

Küchenmesser gibt es wie Sand am Meer. Mehr Billige als Teure und vor allem mehr Schlechte als Gute. Supermärkte, Kaufhäuser und Fachgeschäfte bieten eine kaum überschaubare Auswahl und Hersteller aus China, Indien oder Pakistan versuchen, mit Allerweltsformen und Dumpingpreisen die Märkte zu erobern. Abseits des globalen Mainstreams und dem Solinger Einheitsbrei gibt es immer wieder Küchenmesser, die Aufmerksamkeit erregen und sich für einen Praxistest empfehlen. Das große Kochmesser aus der Schmiede Balbach mit dem Markennamen „Zwei Engel“ und Composite-Klinge aus Balbach-Damast ist ein solcher Fall.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

post

Küchenmesser von Jürgen Schanz im Praxistest

Egal ob Hobby- oder Profikoch – wer Speisen aus Grundnahrungsmitteln herstellt nimmt kein Werkzeug öfter in die Hand als ein Messer. Es kommt mit Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse in Berührung. Gleichgültig, ob wir von asiatischer, klassisch-französischer oder veganer Küche sprechen, Messer sind das Zentralgestirn der Kochkunst. Zwei Messer von Jürgen Schanz haben bei Knife-Blog einige Monate Küchendienst abgeleistet.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

Xerxes Knives – Handgeschmiedete Küchenmesser

xerxes-logoFür manche ist Kochen eine spaßbefreite Notwendigkeit, für andere Lebensinhalt und Leidenschaft! Bei Messern ist es nicht anders! Wenn sich allerdings beide Leidenschaften vereinen, entstehen Küchenmesser der Extraklasse, die nicht nur das Herz eines Kochs, sondern auch das des Messerliebhabers höherschlagen lassen. Unter dem Namen Xerxes – Knives werden seit kurzem handgeschmiedete Küchenmesser angeboten, die sowohl Profi- und Hobbyköche aber auch Messerfans mit einer Affinität zu edlem Handwerk ansprechen.

Weiterlesen