post

Brian Tighe – Custom Tighe Fighter

Brian Tighe. Der Name allein lässt die Herzen vieler Messerfans höherschlagen. Der Kanadier ist ein Avantgardist der Messerszene, einer der vorangeht und der schon zahllose Design-Ikonen in den Boden gerammt hat. Entsprechend hoch geschätzt sind seine Customs, die der Messermacher normalerweise nur über zwei, drei große Online Händler in den USA verkauft. In Europa sind die Messer über Tools for Gents zu bekommen, die Knife-Blog ein Messer aus der 2017er Produktion zur Verfügung gestellt haben. Doch das Review des blaublütigen Tighe Fighter nimmt eine unvermutete Wendung…

Weiterlesen

Verwandte Artikel

IWA Nachlese – Zehn spannende Messer, Teil 1

Es braucht einige Tage bis der Kopf die auf der IWA 2016 erlittene Reizüberflutung bearbeitet hat. Zehntausend Messer gesehen, tausend fotografiert, hunderte bespielt unter einem Tsunami von Eindrücken begraben worden. So könnte man die Bilanz der IWA Outdoor Classics 2016 in einen Satz zusammenfassen. Viele visuelle und haptische Eindrücke sind bereits verblasst, andere haben sich im Wettstreit der Erinnerungen einen vorderen Platz erkämpft. Genauso riesig wie das Messerangebot war bei einigen Herstellern die Diskrepanz zwischen Anspruch und Realität. Andere haben die in sie gesetzten Erwartungen professionell erfüllt und wieder andere haben positiv überrascht. Zehn Messer, über die sich zu reden lohnt, stelle ich euch heute und im nächsten Blogeintrag vor.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

Neuvorstellungen auf der Shot Show 2016

zt804cf closedDie Frühjahrsmesse in Las Vegas ist traditionell eher ein Laufsteg für die Hersteller von Schusswaffen und Survivalgear aber auch die Messerhersteller hatten ein paar Hingucker im Gepäck. Der Termin der Shot Show ist genial gewählt, kaum ist das Weihnachtsgeschäft gelaufen und der „Butterball-Turkey“ verdaut startet die Szene mit einer Mega-Messe kraftvoll ins neue Jahr. Mit Blick auf die Messermodelle und Hersteller, die auch in Deutschland interessant sind, habe ich für euch eine kleine Auswahl an Neuvorstellungen, Bildern und Videos zusammengestellt.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

post

CRKT Tighe Rade – Flipper mit Button Lock

Seit Jahren macht die Firma CRKT aus Oregon, USA sowohl durch attraktive Preise wie auch durch ungewöhnliches Design und kreative technische Lösungen von sich reden. Dafür arbeiten die Macher mit zahlreichen bekannten Messermachern zusammen, die Liste liest sich wie das Who-is-Who der amerikanischen Messerszene. Viele Modelle sind speziell von den Designern für CRKT entwickelt worden und besitzen deren typische Design-Merkmale. Einer dieser Messermacher ist der Kanadier Brian Tighe, er ist der Mann hinter dem neu vorgestellten Modell CRKT Tighe Rade.
Weiterlesen

Verwandte Artikel

Firmenportrait Columbia River Knife & Tool (CRKT) – Teil 2

CRKT Logo Primary Use


Ein anderer Weg, den CRKT bei einigen Messermodellen geht, kann für Fans und Sammler wesentlich interessanter sein. Anstatt preiswerte Remakes nobler Kleinserien auf den Markt zu bringen, stellt CRKT selbst kleine Serien exklusiver Messer her. Diese Modelle gehen in der Regel auf einen speziell für CRKT gestalteten Entwurf eines bekannten Designers zurück und zeichnen sich durch beste Materialien und kompromisslos hohe Fertigungsqualität aus. Der prozentuale Anteil solcher Messer ist gemessen am Gesamtangebot von CRKT noch gering aber die Firma versucht allmählich auch im mittleren dreistelligen Preissegment Fuß zu fassen.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

Firmenportrait: Columbia River Knife & Tool (CRKT) – Teil 1

CRKT – Columbia River Knife & Tool. CRKT Logo Primary Use

Die Firma wurde 1994 von Rod Bremer gegründet und ist über die Jahre zu einem bekannten Namen der US-Messerszene geworden. Die Heimat von CRKT liegt weit oben in der nordwestlichen Ecke der USA in der Kleinstadt Tualatin im Bundesstaat Oregon. Tualatin befindet sich vor den Toren Portlands an der Interstate 5 in Richtung Salem. Weder Oregon noch die kleinen von Wäldern und Seen umgebenen Vororte von Portland klingen nach dem Mekka der Messerszene aber ein Blick auf die Landkarte zeigt Erstaunliches.

Weiterlesen

Verwandte Artikel