Chris Reeve – Small Sebenza

Die Messerszene ist ein Karussell. Neue Produkte kommen beinahe im Stundentakt und etablierte Modelle werden vom Markt genommen, sowie die Absatzzahlen zurückgehen. Kein Tag vergeht, an dem nicht ein Hersteller per Twitter ein neues Modell vorstellt. Reizüberflutung scheint das Zauberwort der Marketingstrategen zu sein, „picture bombing“ bis der Kunde kauft. Wie wohltuend sind dagegen Messer, die sich zwanzig und mehr Jahren […]

Weiterlesen »