post

Interview mit dem Messermacher Aleksandr Cheburkov

Aleksandr Cheburkov war lange Zeit in Westeuropa völlig unbekannt aber seine Messer wurden aus dem Stand zu einem Highlight in der Halle 5 bei der IWA Outdoor Classics 2017. Inzwischen sind die Werke des russischen Messermachers nicht nur in Deutschland heiß begehrt; innerhalb kürzester Zeit ist der Name Cheburkov zu einem Geheimtipp in der internationalen Messerszene avanciert. Wie immer bei Knife-Blog, stehen neben den Messern auch die Menschen hinter den Klingen im Fokus. Im Knife-Blog Interview gewährt Aleksandr erstmals Einblick in seinen beruflichen Lebensweg, seine Motivation und seine Philosophie.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

post

IWA Outdoor Classics 2017 – Tops und Flops

Neben zahlreichen kleinen Ausstellern und Newcomern haben auch viele Große der Messerbranche die Gelegenheit genutzt, sich bei der IWA Outdoor Classics 2017 dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren. Einige Highlights, vor allem hinsichtlich kleiner und eher unbekannten Aussteller, habe ich bereits während der Messe vorgestellt. Viele positive Überraschungen aber auch einige handfeste Enttäuschungen sind bei den bekannten Namen zu verzeichnen. Die Tops und Flops der IWA Outdoor Classics 2017 von „A“ wie Anton Lennartz bis „Z“ wie Zero Tolerance.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

post

Fachbesucher auf der IWA 2017

Noch bevor sich die Türen der IWA Outdoor Classics 2017 hinter dem letzten Besucher geschlossen haben, liegt schon die abschließende Presseerklärung auf dem Tisch. Das immer höher, schneller, weiter hat seine Fortsetzung auch in diesem Jahr gefunden. Stolz meldet die Messeleitung mit über 1.500 Ausstellern einen Rekord auf der Anbieterseite und mit über 49.000 Fachbesuchern auch einen neuen Rekord auf der Besucherseite. Die steigende Besucherzahl hat allerdings auch eine negative Komponente: die Fachbesucher auf der IWA 2017 muss man manchmal mit der Lupe suchen. Während der Messetage macht das Reizwort „Fachbesucher“ bei vielen Ausstellern die Runde.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

IWA 2017 – Fundstücke und Highlights am Samstag

Erfahrungsgemäß ist der Samstag der härteste Tag auf der IWA mit dem höchsten Besucheraufkommen. Ein Ellenbogentag für die Hartgesottenen. Gefühlt war die Besucherzahl geringer als am Samstag im vorigen Jahr und es dauerte am Morgen erstaunlich lange, bis die Messehallen gut gefüllt waren. Die drückende Enge mit Geschiebe in allen Gängen war nur ansatzweise zu beobachten. So ergab sich die Möglichkeit, auch bei eher unbekannten Ausstellern auf die Suche nach interessanten Produkten zu gehen und so viel kann ich vorwegnehmen: die Suche hat sich gelohnt.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

IWA 2017 – Die Highlights am Freitag

Freitag. Eröffnungstag auf der IWA. Der Andrang setzt schon deutlich vor Einlass um 9:00 Uhr ein, so dass der Zutritt zu den Ausstellungshallen zu einer Mischung aus Geduld- und Mutprobe wird. Hinter den neuen Drehkreuzen ist das Schlimmste überstanden und der Besucherstrom ergießt sich über die neun Messehallen. Am ersten Tag haben haben mich viele Aussteller positiv überrascht aber zwei nahezu unbeschriebene Blätter haben meine Aufmerksamkeit ganz besonders erregt.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

Enforce Tac 2017 und Vorbereitung auf die IWA

Die beiden Tage vor Beginn der IWA Outdoor Classics sind Anreise, Standbau und der Gestaltung der Auslagen gewidmet. Vierzehn Stunden vor Beginn sieht es auf der IWA aus, als wäre die Eröffnung nicht morgen früh, sondern Ende kommender Woche. An den zwei Tagen vor der IWA findet traditionell die Enforce Tac statt. Ein kurzer Rundgang durch das Chaos in der Messe(r)halle 5 und Impressionen von der Enforce Tac bilden den diesjährigen Auftakt der Berichterstattung.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

Vorschau auf die IWA Outdoor Classics 2017

Alle Jahre wieder … kommt die internationale Messerwelt einmal in Deutschland vorbei. Die IWA Outdoor Classics ist die größte Fachmesse für Waffen, Werkzeuge, Ausrüstung und Outdoor-Equipment in Europa. Dennoch müssen die meisten Messerfans vor der Tür bleiben: die IWA Outdoor Classics öffnet ihre Tore vier Tage lang nur für Fachbesucher. Für alle Ausgeschlossenen wird Knife-Blog auch dieses Jahr wieder in Wort und Bild berichten. Knapp zwei Wochen vor Messestart hier ein erster Aus- und Rundblick.

Weiterlesen

Verwandte Artikel