CRK Inkosi – Tim Reeve im Interview

CRK Inkosi 07Veränderungen in der Angebotspalette bei Chris Reeve Knives sind selten, echte Modellwechsel sind noch viel seltener. Kein Wunder also, dass die Vorstellung eines neuen Messermodells von CRK nicht nur bei den Fans der Marke, sondern in der gesamten Messerszene heiß diskutiert wird. Anfang 2016 hat CRK zunächst auf der Shot Show und wenig später auf der IWA Outdoor Classics die ersten Exemplare des neuen Inkosi gezeigt. Spannend ist nicht nur das Messer selbst, spannend ist auch, dass man es als Symbol für Veränderungen im Haus CRK begreifen kann. Im Interview mit Tim Reeve geht es nicht nur um das Inkosi, sondern auch um technische Entwicklungen und Personalien bei CRK.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

Chris Reeve – Small Sebenza

sebenzasmall - 1021

Chris Reeve Small Sebenza

Die Messerszene ist ein Karussell. Neue Produkte kommen beinahe im Stundentakt und etablierte Modelle werden vom Markt genommen, sowie die Absatzzahlen zurückgehen. Kein Tag vergeht, an dem nicht ein Hersteller per Twitter ein neues Modell vorstellt. Reizüberflutung scheint das Zauberwort der Marketingstrategen zu sein, „picture bombing“ bis der Kunde kauft.
Wie wohltuend sind dagegen Messer, die sich zwanzig und mehr Jahren nahezu unverändert am Markt behaupten können und die jedem Messerfreund bekannt und vertraut sind. Einem dieser Messer ist das heutige Review gewidmet, dem Small Sebenza von Chris Reeve.

Weiterlesen

Verwandte Artikel

Chris Reeve – Plant er einen Königsmord?

Seit das Sebenza 25 im Jahre 2012 vorgestellt wurde, nehmen die Spekulationen kein Ende. Soll das 25er das „alte“ Large Sebenza mit der Modellnummer 21 ablösen? Oder soll es gar das Umnumzaan ablösen? Bis jetzt lässt Chris Reeve die Katze noch nicht aus dem Sack.

Weiterlesen

Verwandte Artikel