Bill Koenig – Edle Folder aus Idaho

Bill Koenig Arius

Autodidakten als Messermacher sind keine Seltenheit. Viele berühmte Personen der Messerszene waren Soldaten, Köche oder Herumtreiber bevor sie mit der Herstellung von Messern begannen. Auf jeden der es schafft, sich als Quereinsteiger im Messermarkt zu behaupten, bleibt eine ungleich größere Zahl von Enthusiasten auf der Strecke. Nur wenige können sich durch Talent, Hingabe und Qualität bis in die höchste Liga […]

Weiterlesen »

Bullet – Editions-G Midtech von Gudy van Poppel

Bullet von Gudy van Poppel

„Editions G“ nennt sich ein neues Projekt in der Messerszene, dass eine Brücke zwischen Custom Knives, Serienfertigung und bezahlbaren Messern schlagen möchte. Der Kopf hinter „Editions G“ ist Gregory Pohl, Gründer und Organisator der „Euro Knife Show“ in Straßburg. Hinter „Editions G“ steht der Gedanke, „Custom Knive Edition“ genannte Sondermodelle nach Designs bekannter Messermacher anzubieten, wobei die Qualität auf Custom-Niveau […]

Weiterlesen »

Shoal von Kizer Cutlery – ein Sebenza Konkurrent?

Kizer Cutlery Shoal

Manchmal trägt man Messer, die groß, laut, aber vielleicht eine Spur zu martialisch daherkommen. Dafür kombinieren sie uneingeschränkte Gebrauchsfähigkeit mit Spaß. Für den Büroalltag oder auf Stadtgängen greifen viele Messerfans lieber auf ein kleines, unauffälliges Messer zurück, das sich ungeachtet seiner Größe jeder Aufgabe stellt und bei man auf Gebrauchsfähigkeit und Spaß nicht verzichten muss. In diese Gruppe gehört das […]

Weiterlesen »

Bestech Starfighter – Überflieger oder Bruchlandung?

Bestech Starfighter

Stammlesern von Knife-Blog ist die Firma Bestech Knives längst ein Begriff. Vor einigen Monaten hat der chinesische Hersteller sein Debüt in Europa gegeben. Knife-Blog hatte die kleine Firma im Rahmen eines Reviews vorgestellt. Inzwischen hat sich viel getan, wobei die Palette von Innovation bis Preiskampf reicht. Zeit für eine weitere Klinge aus dem Reich der Mitte: Das Bestech Starfighter gehört […]

Weiterlesen »

Titan-Folder von Defcon Blade Works

Defcon Blade Works

Noch ein neuer Stern am Flipper-Himmel: Defcon Blade Works. Die Firma mit US-amerikanischen und taiwanischen Wurzeln bedient das hart umkämpfte Segment der Titan-Framelock Folder. Auf der IWA 2018 präsentierte Firmenchef Sam Sung die Modellpalette für 2018 und konnte sich über mangelnde Aufmerksamkeit nicht beklagen, denn neben gelungener Optik könnte die aggressive Preispolitik selbst chinesische Hersteller in Zugzwang bringen. Geht das […]

Weiterlesen »

Kleines Raubtier: Bestech Predator

Bestech Predator

Konkurrenz belebt das Geschäft. Die alte Kaufmannsregel gilt 2018 mehr denn je für die Messerszene. Waren früher große amerikanische Hersteller und deren Grossisten in Deutschland marktbeherrschend, sind in den letzten Jahren immer wieder Mitbewerber aufgetaucht, die das „Messer-Establishment“ ordentlich durchgerüttelt haben. Gewinner sind die Kunden, denn der Kampf um Marktanteile setzt neue und alte Anbieter gleichermaßen unter Druck. Mit Bestech […]

Weiterlesen »

Handgemachte Messer von Eckhard Schmoll

Handgemachte Messer von Eckhard Schmoll

Der Begriff „Messermacher“ ist weit gesteckt. Die Spanne reicht vom marketing-orientierten Werkstattleiter mit zahlreichen Mitarbeitern bis zum kreativen Geist, der im Hobbykeller dem Messermachen aus Passion nachgeht. Müsste man Messermacher Eckhard Schmoll eingruppieren, würde man ihn ohne Zweifel der zweiten Kategorie zuordnen. In einem Keller im unterfränkischen Miltenberg entstehen pro Jahr etwa 30 Taschenmesser, die keinen Vergleich mit Produkten aus […]

Weiterlesen »

Kizer Cutlery 412 Titan Framelock Folder

Das Kizer 412 mit der Zusatzbezeichnung „A1” ist ein mittelgroßer Folder mit einer Klinge aus S35VN Stahl. Der Rahmen des Messers besteht aus massiven Titan, das leicht anodisiert eine ganze Farbpalette von Violett bis zu Goldtönen zeigt. Typisch für Kizer besitzt das Modell 412 statt eines klangvollen Namens nur eine etwas sperrige Modellnummer. Nun drängt ein weiteres Messer aus China […]

Weiterlesen »