Berichte und Reviews über Titan Framelock Folder sowie alls zu Material und Technik

MKM Arvenis – Test und Review

MKM Arvenis - Test und Review 1

Seit drei Jahren räumen italienische Hersteller auf der Blade Show reihenweise Auszeichnungen ab. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr. Der Zusammenschluss vieler Hersteller aus Maniago zum Konsortium MKM und die Verpflichtung namhafter international bekannter Designer haben wesentlich zum Erfolg beigetragen. Doch auch auf der Qualitätsseite bewegt sich etwas. Das Taschenmesser MKM Arvenis repräsentiert die Veränderungen durch das neue Konzept und […]

Weiterlesen »

Rick Hinderer MP-1 – Review und Praxistest

Rick Hinderer MP-1 – Review und Praxistest 2

Das MP-1 ist eine Weiterentwicklung der populären XM-Serie des amerikanischen Messermachers. Hinter dem Konzept des Rick Hinderer MP-1 stehen mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Herstellung von EDC-tauglichen Taschenmessern; mit Fug und Recht kann man das Messer als „Hinderer 2.0“ bezeichnen. Das MP-1 zeigt aber nicht nur typische Design-Merkmale von Rick Hinderer, es bringt auch einige technische Leckerbissen mit. […]

Weiterlesen »

Karambit von Defcon Tactical – Raptor Review und Test

Karambit von Defcon Tactical - Raptor Review und Test 3

Karambit gehören zu den markantesten Messertypen und das Karambit von Defcon Tactical ist erst recht ein Hingucker. Und das in jeder Hinsicht! Ein goldfarbener Titanrahmen, Inlays aus Carbon und die kantige Swedge ziehen den Blick magisch an. Ausgestattet mit der charakteristischen Klinge, die dem Schnabel eines Raubvogels ähnelt, trägt das Messer den Namen eines Sauriers. Optik hin oder her: Das […]

Weiterlesen »

Al Mar Knives – Eine Legende kehrt zurück

Al Mar Knives – Eine Legende kehrt zurück 5

Wie heißt es doch so schön: „Die Älteren unter euch werden sich erinnern…“ Erinnern an die Marke Al Mar Knives, ein Urgestein der amerikanischen Messerszene. Al Mar gründete seine Firma 1979 und war in der Timeline der Messergeschichte ein Wegbegleiter von Sal Glesser (Spyderco) und Les de Asis (Benchmade). Obwohl viele Messermodelle von Al Mar legendär wurden, verlief die Firmengeschichte […]

Weiterlesen »

Busker von Olamic Cutlery

Busker von Olamic Cutlery

Nach dem Ärger der letzten Wochen rund um Gesetzesverschärfungen, Politiker-Statements, Facebook-Zensur und Hacker-Attacken kommt es einer Erholung gleich, mal wieder einfach nur über ein Messer zu schreiben. Und dafür habe ich mir ein ganz besonderes Schmuckstück bereitgelegt: ein Busker von Olamic Cutlery mit M390 Klinge und einem höchst außergewöhnlich gestalteten Griff.

Weiterlesen »

Messertest Flipper 2019

Messertest 2019 Flipper

Am Anfang war Reate. Dann folgten Kizer Cutlery und WE Knife. Mit Bestech und TUYA Knife betraten vor kurzer Zeit zwei weitere potente Hersteller aus China die Bühne. Defcon Bladeworks und andere Startups stehen in den Startlöchern und möchten ebenfalls auf dem europäischen Markt Fuß fassen. Dabei üben die chinesischen Hersteller massiven Preisdruck auf das mittlere und untere Preissegment aus, […]

Weiterlesen »

Bestech Neck Knife Reticulan – Außerirdisch

Bestech Neck Knife Reticulan

„Es gibt nichts Neues mehr“, diesen Satz hört man in der Messerszene häufig. Früher wie heute. Gestimmt hat der Satz allerdings noch nie. Es gehört zu den faszinierenden Facetten des Werkzeugs Messer, dass immer, wenn Lageweile droht, irgendwo jemand auf eine neue Idee kommt. Ein Bestech Neck Knife bestätigt diese Einsicht und schlägt die Brücke zwischen Accessoire und EDC. Neckies […]

Weiterlesen »

Tuya Knife – Neu in Europa

Tuya Knife

Das neue Jahr beginnt, wie das alte geendet hat: neue Hersteller betreten die internationale Messerbühne und beleben den Markt mit Innovationen, frischen Ideen und anderen Philosophien. Mit TUYA Knife drängt eine weitere Marke aus China nach Europa und hat das Silvesterfeuerwerk als Startschuss gewählt. Die Ziele sind hochgesteckt, denn TUYA Knife möchte im hart umkämpften Marktsegment der hochwertigen Titan Framelock […]

Weiterlesen »

Bill Koenig – Edle Folder aus Idaho

Bill Koenig Arius

Autodidakten als Messermacher sind keine Seltenheit. Viele berühmte Personen der Messerszene waren Soldaten, Köche oder Herumtreiber bevor sie mit der Herstellung von Messern begannen. Auf jeden der es schafft, sich als Quereinsteiger im Messermarkt zu behaupten, bleibt eine ungleich größere Zahl von Enthusiasten auf der Strecke. Nur wenige können sich durch Talent, Hingabe und Qualität bis in die höchste Liga […]

Weiterlesen »
1 2 3 5