Al Mar Knives – Eine Legende kehrt zurück

Al Mar Knives – Eine Legende kehrt zurück 1

Wie heißt es doch so schön: „Die Älteren unter euch werden sich erinnern…“ Erinnern an die Marke Al Mar Knives, ein Urgestein der amerikanischen Messerszene. Al Mar gründete seine Firma 1979 und war in der Timeline der Messergeschichte ein Wegbegleiter von Sal Glesser (Spyderco) und Les de Asis (Benchmade). Obwohl viele Messermodelle von Al Mar legendär wurden, verlief die Firmengeschichte […]

Weiterlesen »

Extrema Ratio HF-2 (HF2)

Extrema Ratio HF-2

Es gibt Namen in der Messerwelt, die sind mehr als jeder andere mit einer bestimmten Assoziation verbunden. Extrema Ratio gehört ohne Zweifel in diese Gruppe, steht die italienische Firma doch wie keine andere für taktische Messer für den militärischen und zivilen Einsatz. Das Extrema Ratio HF-2 verkörpert die Philosophie seiner Macher perfekt, ist ein potentes Werkzeug, alles andere als ein […]

Weiterlesen »

Civivi – Budget Line von WE Knife im Test

Civivi by We Knife

Kein anderes Unternehmen hat in den vergangenen zwei Jahren den Markt für Serienmesser so durchgerüttelt und mit Innovationen bereichert, wie die chinesische Firma WE Knife. Nachdem sich WE Knife im Bereich der Titan-Framelock Folder einen guten Namen erworben hat, zielt die Produktlinie Civivi nun auf das untere Preissegment. Drei Modelle hat Civivi zum Marktstart vorgestellt, Knife-Blog stellt alle drei in […]

Weiterlesen »

Tangram von Kizer Cutlery – Zwei Budget Folder im Test

Tangram Knives

Kizer Cutlery gehört zu den chinesischen Herstellern, die bereits frühzeitig den Weg nach Europa gefunden haben. Von Beginn konnte Kizer Cutlery seine Kunden mit Taschenmessern in guter Qualität begeistern. Heute gehört Kizer Cutlery zur Oberklasse bei den Herstellern hochwertiger Serienmesser. Aber auch das Thema „Budget-Messer“ hat Kizer nicht aus den Augen verloren: seit einigen Monaten bedient Tochterfirma Tangram dieses Marksegment. […]

Weiterlesen »

Budget Folder Vergleichstest 2018

Budget Knives 2018 - Folder

Viele Messerfreunde fürchten, ein wertvolles Messer zu beschädigen, zu verlieren oder vielleicht sogar während einer Kontrolle einzubüßen und stecken deshalb manchmal lieber ein preiswertes Schneidwerkzeug ein. Andere drehen jeden Cent zweimal um und legen keinen Wert auf pulvermetallurgische Klingenstähle, Carbon oder aufwändig anodisiertes Titan. Beide Gruppen gehören zur Zielgruppe für günstige Messer, den sogenannten „Budget-Knives“. Günstige Preise gut und schön, […]

Weiterlesen »

Assisted Opener Kershaw Link im Review

Kershaw Link 2017

Mit dem Modell „Link“ hat Kershaw bereits seit einiger Zeit ein erfolgreiches Messer im Preissegment deutlich unter 100 Dollar im Programm. Nun kommt Farbe ins Spiel. Für das Modelljahr 2017 hat Kershaw eine optisch aufgewertete Variante des „Link“ mit anodisierten Aluminiumgriffschalen in „Navy Blue“ präsentiert. Mit einer Klingenlänge von 8.4 cm empfiehlt sich das Kershaw Link als EDC, doch kann […]

Weiterlesen »

Flippern zum Spartarif: Stedemon ZKC-02

Stedemon ZKC-02

Vor einigen Monaten hat die chinesische Firma Stedemon mit ihrem Fixed Blade Uncle One zunächst Fragen aufgeworfen, dann Erstaunen ausgelöst und schließlich im Knife-Blog Test einen guten Eindruck hinterlassen. Nach Edel-Foldern im gehobenen Preisbereich versucht sich Stedemon diesmal mit einem Flipper in der Budget-Klasse. Knife-Blog wirft einen Blick auf Eigenschaften, Qualität und Praxistauglichkeit des Stedemon ZKC-02

Weiterlesen »

Spyderco Military – Technik und Sondermodelle – Teil 2

Spyderco Military Sondermodelle - Timeline und Modellübersicht

Während im ersten Teil über das Spyderco Military die Entwicklung und Geschichte des Messers im Vordergrund stand, geht es diesmal um Technik, Materialien, Klingenstähle und die Military Sondermodelle. Spyderco nennt dieser limitierten Auflagen „Sprint-Run“ und fertigt Kleinserien zwischen 400 und 1500 Stück. Sprint-Run Modelle können besonders hochwertige Griffmaterialien und seltene Klingenstähle kombinieren oder einfach nur aus einer Farbvariante des G-10 […]

Weiterlesen »

Spyderco Military – Modelle und Geschichte – Teil 1

Spyderco Military

Die Kurzlebigkeit von Produkten auf dem Messermarkt übertrifft Musikindustrie und Unterhaltungselektronik bei weitem. Monat für Monat werfen unzählige Messerhersteller neue Modelle auf den Markt um die meisten schon nach kurzer Zeit durch wieder neue Varianten zu ersetzen. Das Buhlen um Aufmerksamkeit und Kaufentscheidung der Messerfreunde führt zu reißerischer Werbung und immer kürzeren Modellzyklen. Einige wenige Messer sind jahrelang gegen den […]

Weiterlesen »