Knife-Blog

Die ganze Welt der Messer!

Post Image
Shoal von Kizer Cutlery – ein Sebenza Konkurrent?
Manchmal trägt man Messer, die groß, laut, aber vielleicht eine Spur zu martialisch daherkommen. Dafür kombinieren sie uneingeschränkte Gebrauchsfähigkeit mit Spaß. Für den Büroalltag oder auf Stadtgängen greifen viele Messerfans lieber auf ein kleines, unauffälliges Messer zurück, das sich ungeachtet seiner Größe jeder Aufgabe stellt und bei man auf Gebrauchsfähigkeit und Spaß nicht verzichten muss. In diese Gruppe gehört das Modell (Mini) Shoal von Kizer Cutlery, ein Titan-Framelock Folder mit einer 3 Zoll Klinge aus M390. Am Klingenstahl hat der Hersteller also schon einmal nicht gespart und auch die restlichen Zutaten machen neugierig. Knife-Blog hat den kleinen Flipper im Alltag ausgiebig erprobt. (mehr …)

Werbepartner

PW-Shopwerbung1
Alles andere ist nur bunter Gummi!
Das Original!
patch-werk.com patch-werk.com
We Knife Background1
x
Available at our dealers.
New WE Knife designs for both demanding collector and user.

Kürzlich erschienen

Post Image
Shoal von Kizer Cutlery – ein Sebenza Konkurrent?
Manchmal trägt man Messer, die groß, laut, aber vielleicht eine Spur zu martialisch daherkommen. Dafür kombinieren sie uneingeschränkte Gebrauchsfähigkeit mit Spaß. Für den Büroalltag oder auf Stadtgängen greifen viele Messerfans lieber auf ein kleines, unauffälliges Messer zurück, das sich ungeachtet seiner Größe jeder Aufgabe stellt und bei man auf Gebrauchsfähigkeit und Spaß nicht verzichten muss. In diese Gruppe gehört das...
Post Image
150 Jahre Messer von C. Jul. Herbertz
Firmenportraits haben, genau wie die Vorstellung von Messermachern, eine lange Tradition auf Knife-Blog. Viele bekannte Namen, von Benchmade über CRKT bis Spyderco wurden bereits vorgestellt. US-amerikanische Hersteller dominieren diese Liste, dabei wurden in Europa und vor allem in Deutschland schon hochwertige Schneidwaren produziert, als die Siedler noch auf dem langen Treck gen Westen waren. Zeit den Blick einmal auf das...
Post Image
Bestech Starfighter – Überflieger oder Bruchlandung?
Stammlesern von Knife-Blog ist die Firma Bestech Knives längst ein Begriff. Vor einigen Monaten hat der chinesische Hersteller sein Debüt in Europa gegeben. Knife-Blog hatte die kleine Firma im Rahmen eines Reviews vorgestellt. Inzwischen hat sich viel getan, wobei die Palette von Innovation bis Preiskampf reicht. Zeit für eine weitere Klinge aus dem Reich der Mitte: Das Bestech Starfighter gehört...
Post Image
Vanquest Envoy 3.0 Bag – Tasche für urbane Taktiker
Gearbags und Rucksäcke gibt es zuhauf. Wanderer, Jäger und Survival-Fans können aus dem Vollen schöpfen, denn jedes Spezialgebiet wird von zahlreichen Herstellern bedient. Ganz anders sieht es für Bürohengste, Fotografen oder den Durchschnitts-Nerd aus, sie dürfen nur zwischen Attaché Köfferchen, schlabberigen Kamerataschen, unförmigen Alu-Koffern oder einer Aldi Tüte wählen. Qualitativ hochwertige, strapazierfähige und vor allem praktische Taschen für taktisch angehauchte...
Post Image
Chris Reeve Umnumzaan – EDC seit einem Jahrzehnt
Der Messermarkt ist ein dynamischer Geselle! Morgens scheint der Markt gesättigt, abends taucht scheinbar aus dem Nichts ein neuer Anbieter auf und stellt die gewohnten Hierarchien Kopf. Mitten in diesem Chaos steht ein Messermodell wie der sprichwörtliche Fels in der Brandung: das Umnumzaan von Chris Reeve. 2008 wurde das Umnumzaan als großer Bruder des Sebenza vorgestellt und seit zehn Jahren...
Post Image
Tangram von Kizer Cutlery – Zwei Budget Folder im Test
Kizer Cutlery gehört zu den chinesischen Herstellern, die bereits frühzeitig den Weg nach Europa gefunden haben. Von Beginn konnte Kizer Cutlery seine Kunden mit Taschenmessern in guter Qualität begeistern. Heute gehört Kizer Cutlery zur Oberklasse bei den Herstellern hochwertiger Serienmesser. Aber auch das Thema „Budget-Messer“ hat Kizer nicht aus den Augen verloren: seit einigen Monaten bedient Tochterfirma Tangram dieses Marksegment....
Post Image
Kaiken von Todd Begg – Steelcraft Serie
Steelcraft ist die Handelsmarke für alle Midtech-Messer des amerikanischen Designers Todd Begg. Viele Custom-Modelle, wie Bodega oder Begatti, haben ein Midtech als Äquivalent, denn die Customs liegen ausnahmslos im vierstelligen Bereich. Das Kaiken von Todd Begg ist in diesem Sinn eine Ausnahme, es wurde von vornherein als Midtech konzipiert. Der Begriff „Midtech“ sorgt bei manchen Messerfans für ein pelziges Gefühl...
Post Image
Überlebensmesser von Casström und Lars Fält
Wenn der Begriff „skandinavisches Messer“ fällt, hat fast jeder Messerfan ein klares Bild vor Augen. Kurze, stabile Klingen mit „Scandi-Grind“, Griffe aus Maserbirke und stabile Steckscheiden aus Leder bilden nicht nur die Originalzutaten für typisch skandinavische Messer, sondern beschreiben auch das „Lars Fält Knive“ von Casström perfekt, das heute bei Knife-Blog zum Review bereitliegt. Kein Griff aus Aerospace-Carbon, kein pulvermetallurgischer...
Post Image
Maxamet Klingenstahl am Beispiel des Spyderco Native 5
Spyderco gehört zum Urgestein der Messerszene. Dass die Firma aus Colorado aber auch seit über drei Jahrzehnten in Sachen Technik zur Avantgarde gehört, ist nicht jedem Messerfan bewusst. Einerseits orientiert sich Spyderco an Designelementen aus den 1980er Jahren, anderseits gehen zahlreiche Innovationen, vor allem bei neuen Messerstählen, auf das Traditionsunternehmen zurück. Vor zwanzig Jahren wagte sich Spyderco an den Einsatz...

Zufälliger Artikel: Material & Technik

  • Maxamet Klingenstahl am Beispiel des Spyderco Native 5Maxamet Klingenstahl am Beispiel des Spyderco Native 5
    Spyderco gehört zum Urgestein der Messerszene. Dass die Firma aus Colorado aber auch seit über drei Jahrzehnten in Sachen Technik zur Avantgarde gehört, ist nicht jedem Messerfan bewusst. Einerseits orientiert sich Spyderco an Designelementen aus den 1980er Jahren, anderseits gehen zahlreiche Innovationen, vor allem bei neuen Messerstählen, auf das Traditionsunternehmen …

Zufälliger Artikel: Messermacher

  • Toni Tietzel – Handgemachte EinzelstückeToni Tietzel – Handgemachte Einzelstücke
    KAMFT im Frühjahr 2017. Auf der traditionellen Veranstaltung nahe Karlsruhe haben sich viele klangvolle Namen der deutschen Messermacherszene eingefunden. Bei Joe Pöhler, Eckhard Schmoll, Steffen Bender sowie Hausherr Jürgen Schanz liegen Customs der allerersten Güte auf dem Tisch. Etwas abseits der „Großen“, in einem anderen Raum, steht ein junger Mann …

Werbepartner

Cheburkov-Russki Russki 01 1600
Messer,
Tools,
Zubehör
und
mehr ...
Messerkunst Schanz - Messerkunst
Damastringe
für Sie und Ihn
Handgefertigte Küchen-
und Taschenmesser

Reviews

Zufälliger Artikel: Messen & Treffen

  • Messerbörse Schaafheim 2015 – Impressionen Teil 1
    Am 12.04.2015 rief die Messerbörse in Schaafheim und die Messerfreunde kamen in Scharen. Bei sonnigen Frühlingswetter und Temperaturen um 20° konnten der Veranstalter mehrere hundert Liebhaber feiner Schneidwaren begrüßen. Die große Zahl namhafter Aussteller lockte Messerfreunde nicht nur aus allen Ecken Deutschlands sondern auch Belgien, Österreich und der Schweiz in …