post

Review und Praxistest: Tukan von Aleksandr Cheburkov

Mit einem Semi-Custom auf Basis seines Modells „Russki” hat Aleksandr Cheburkov Ende März 2017 eine der seltenen 100 Prozent Wertungen bei Knife-Blog abgeräumt. Seitdem sind viele Messerfans auf die Folder aus Russland aufmerksam geworden. Natürlich stellt sich die Frage, ob auch andere Messer der kleinen russischen Manufaktur dieses Qualitätsniveau erreichen. Heute liegt mit dem Modell Tukan ein klassisches Einhandmesser auf dem Tisch. Anodisiertes Titan, Zladinox Klinge und Inlays aus Timascus bilden die Zutaten. Wie bei fast allen Foldern aus der Manufaktur von Cheburkov, läuft auch die Klinge des Tukan in einem Kugellager.

Weiterlesen

post

Interview mit dem Messermacher Aleksandr Cheburkov

Aleksandr Cheburkov war lange Zeit in Westeuropa völlig unbekannt aber seine Messer wurden aus dem Stand zu einem Highlight in der Halle 5 bei der IWA Outdoor Classics 2017. Inzwischen sind die Werke des russischen Messermachers nicht nur in Deutschland heiß begehrt; innerhalb kürzester Zeit ist der Name Cheburkov zu einem Geheimtipp in der internationalen Messerszene avanciert. Wie immer bei Knife-Blog, stehen neben den Messern auch die Menschen hinter den Klingen im Fokus. Im Knife-Blog Interview gewährt Aleksandr erstmals Einblick in seinen beruflichen Lebensweg, seine Motivation und seine Philosophie.

Weiterlesen

post

Feststellungsbescheide des BKA zu Messern und Werkzeugen

Das Bundeskriminalamt (BKA) ist die Institution in Deutschland, die Einordnungen von Gegenständen hinsichtlich ihrer waffenrechtlichen Relevanz vornimmt. Diese Praxis existiert seit der Novellierung des Waffengesetzes 2003 und hat bis heute zu über 300 Feststellungsbescheiden für Waffen, Werkzeuge oder Alltagsgegenstände geführt. Manche Bescheide sind trotz ihrer Wichtigkeit in Vergessenheit geraten, andere wurden fehlinterpretiert und haben zu mehr Verwirrung als Klarheit gesorgt. Knife-Blog erklärt leicht verständlich zwölf Feststellungsbescheide, die jeder Messerfan kennen sollte.

Weiterlesen

post

Polizei in NRW: Geisterfahrer im Waffenrecht

NRW ist zurzeit in aller Munde. Nicht wegen des Ergebnisses der Landtagswahl und auch nicht wegen herausragender Leistungen bei der Gewährleistung von Ordnung und Sicherheit. Wieder einmal fällt die Polizei in NRW durch Unwissenheit und ein lokales Presseorgan durch haarsträubende Fehlinformationen in Sachen „Messer“ auf. Auf dem Online-Portal „Der Westen“ der WAZ , schießt sich diesmal die angesehene Funke Medien Gruppe mit einem Messer selbst ins Knie.

Weiterlesen

post

Zero Tolerance ZT 0095BW Review und Praxistest

Zero Tolerance hat sich im Lauf des letzten Jahrzehnts vom Newcomer bis in die Spitze der internationalen Messerszene emporgearbeitet. Viele ZT-Modelle haben neue Impulse gegeben oder sogar Geschichte geschrieben. Das Zeug zum Dauerbrenner hat auch das ZT 0095BW, das in seinem Blackwash Finish recht unspektakulär daherkommt aber viele optische und technische Qualitäten mitbringt. Höchste Zeit, das unscheinbare ZT 0095BW im Knife-Blog Praxistest auf die Probe zu stellen.

Weiterlesen

Böker KMP22 – Spannender Newcomer mit Charles Marlowe Design

Egal ob Anfänger oder alter Hase: wenn man einem Messerfreund den Namen „Marlowe“ zuruft und nach einer Assoziation fragt, werden die meisten auf den Bourbon-trinkenden, desillusionierten Privatdetektiv aus Raymond Chandlers Romanen verweisen. Nur selten wird man den Namen Charles Marlowe hören. Dessen Ruhm beschränkt sich fast ausschließlich auf die amerikanische Messerszene. Die Heinr. Böker Bauwerk GmbH stellt mit dem Modell KMP-22 in diesen Tagen allerdings bereits das vierte Messer aus der Zusammenarbeit mit dem Custom Maker aus Nebraska vor.

Weiterlesen

post

Spyderco Advocate C214TIP Review

Kaum ein Hersteller in der Messerszene hat einen ähnlich hohen Output an neuen Modellen wie die amerikanische Firma Spyderco. Rund 50 neue Messer, Sprint-runs oder Exclusives werden Jahr für Jahr in Colorado vorgestellt. Selbst ausgemachte Spydie-Fans haben Mühe, die Neuvorstellungen lückenlos zu verfolgen und schnell hat man ein neues Modell übersehen. Keinesfalls übersehen sollte man das Spyderco C214 TIP „Advocate“, ein Flipper aus der Feder des texanischen Messermachers Gayle Bradley.

Weiterlesen

Polizeiliche Kriminalstatistik 2016 – Waffen, Messer, Gewaltdelikte

In der Novellierung des Waffengesetzes 2003, hat der Gesetzgeber umfangreiche Beschränkungen für den Besitz und das Tragen von Messern festgelegt. Diese werden bis heute aufrechterhalten. Als Begründung gilt damals wie heute eine angeblich „hohe Bedrohungslage“ durch Messer und ihre häufige Verwendung bei Straftaten gegen Leib und Leben. Entspricht diese Darstellung der Wahrheit oder wurden die „Tatsachen“ frei erfunden? Knife-Blog hat sich auf Spurensuche begeben…

Weiterlesen

Impressionen von der KAMFT April 2017

Am 22. und 23. April 2017 lud Jürgen Schanz wieder zur KAMFT nach Stutensee ein. Die Ausstellerliste war genauso bunt gemischt wie hochwertig. Vom Hobby-Messermacher, der erst vor kurzem mit dem Handwerk begann, bis zu großen Namen aus der Deutschen Messermacher Gilde reichte die Palette in diesem Jahr. Bilder und Impressionen für alle Daheimgebliebenen…

Weiterlesen

Extrema Ratio T4000S Review – Coltello dolce amaro

Bei Messern mit feststehender Klinge stellen §42a WaffG konforme Vertreter in Deutschland mittlerweile die mit Abstand größte Gruppe. Trotzdem haben auch Fixed aus der „Full Size“ Kategorie nach wie vor eine treue Anhängerschaft. Das T4000S von Extrema Ratio ist mit seiner gut 17 Zentimeter langen Tantoklinge und taktisch-schwarzer Erscheinung kein optischer Leisetreter. Ob der Auftritt in Sachen Qualität und Handhabung ebenso überzeugend ausfällt, hat sich Knife-Blog angeschaut.

Weiterlesen