Tactical Fixed Blade – Reviews und Testberichte zum Messern mit feststehender Klinge für militärische Aufgaben oder im taktischen Design

Al Mar Knives – Eine Legende kehrt zurück

Al Mar Knives – Eine Legende kehrt zurück 1

Wie heißt es doch so schön: „Die Älteren unter euch werden sich erinnern…“ Erinnern an die Marke Al Mar Knives, ein Urgestein der amerikanischen Messerszene. Al Mar gründete seine Firma 1979 und war in der Timeline der Messergeschichte ein Wegbegleiter von Sal Glesser (Spyderco) und Les de Asis (Benchmade). Obwohl viele Messermodelle von Al Mar legendär wurden, verlief die Firmengeschichte […]

Weiterlesen »

Extrema Ratio T4000S Review – Coltello dolce amaro

Extrema Ratio T4000S

Bei Messern mit feststehender Klinge stellen §42a WaffG konforme Vertreter in Deutschland mittlerweile die mit Abstand größte Gruppe. Trotzdem haben auch Fixed aus der „Full Size“ Kategorie nach wie vor eine treue Anhängerschaft. Das Extrema Ratio T4000S ist mit seiner gut 17 Zentimeter langen Tantoklinge und taktisch-schwarzer Erscheinung kein optischer Leisetreter. Ob der Auftritt in Sachen Qualität und Handhabung ebenso […]

Weiterlesen »

Von Kaiken bis Tanto – Customs von Oliver Merz

Kaiken von Oliver Merz

„At the cripple garage“ unter diesem Namen bietet Oliver Merz seine handgefertigten Messer an, die sich fast ausnahmslos an klassisch-japanischen Formen orientieren. Der Name ist dabei genauso ungewöhnlich wie das Logo, die Messer und ihre Entstehungsgeschichte. Wer die Geschichte und Besonderheiten von Olivers Interpretationen japanischer Messer erzählen will, muss einen weiten Bogen vom Dienst an behinderten Menschen bis zum Punk-Rock […]

Weiterlesen »

Reinrassiger Taktiker: Gerber Strongarm

Gerber Strongarm

Taktische Fixed erfreuen sich ungeteilter Beliebtheit und besitzen großen Anteil am Messermarkt. Entsprechend viele Modelle befinden sich aktuell im Angebot und ständig werden neue Einsatzmesser mit feststehender Klinge vorgestellt. Damit ein Messer aus der Masse herausragt und Aufmerksamkeit weckt, muss es eine stimmige Mischung aus Konzeption, Praxistauglichkeit, Preis und Leistung mitbringen. Beim Gang über die IWA 2016 fiel mir das […]

Weiterlesen »

Messerklingen – Form und Querschnitt bestimmen den Zweck

Messerklingen - Die Form bestimmt den Zweck

Kaum ein Merkmal ist für die Gebrauchsfähigkeit eines Messers so entscheidend wie die Form seiner Klinge. Häufig richtet sich das Hauptaugenmerk bei der Anschaffung eines Messers auf Klingenstahl, Griffmaterial oder den Namen des Herstellers, andere Eigenschaften treten dabei oft in den Hintergrund. Dabei entscheiden Klingenform und -querschnitt mehr als alle anderen Merkmale, ob das Messer für die ihm zugedachten Aufgaben […]

Weiterlesen »

Chris Reeve Professional Soldier

Chris Reeve Professional Soldier 2

Ein erstaunlicher Name für ein erstaunlich kleines Messer. Die Klinge des Chris Reeve Professional Soldier ist gerade einmal 86 mm lang und das Messer damit in Deutschland §42a WaffG konform. Unter einem Messer für Berufssoldaten stellt man sich unwillkürlich ein großes, stabiles Kampfmesser vor. Was ist die Idee hinter dem Professional Soldier von Chris Reeve und taugt das Messer als […]

Weiterlesen »

Bastinelli R.E.D. – Kleines Fixed mit EDC-Qualitäten

Bastinelli Creations R.E.D.

Bastinelli-Creations aus dem französischen Pibrac nahe Toulouse hat sich in den letzten Jahren in der internationalen Messerszene einen guten Ruf erworben. Kampfmesser in allen Größen, zahlreiche Karambit Versionen und mehrere Folder bilden den „Mid Tech“ Sektor bei Bastinelli. Seit einiger Zeit ist sogar ein nach dem deutschen Waffengesetz tragbares Fixed im Angebot. Taugt das Bastinelli R.E.D. als vollwertiger Ersatz für […]

Weiterlesen »