Damaststahl – Verschiedene Stähle in vielen Lagen miteinander feuerverschweißt. Berichte zur Herstellung von Damaststahl und Reviews von Messer mit Damastklinge

MKM Arvenis – Test und Review

MKM Arvenis - Test und Review 1

Seit drei Jahren räumen italienische Hersteller auf der Blade Show reihenweise Auszeichnungen ab. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr. Der Zusammenschluss vieler Hersteller aus Maniago zum Konsortium MKM und die Verpflichtung namhafter international bekannter Designer haben wesentlich zum Erfolg beigetragen. Doch auch auf der Qualitätsseite bewegt sich etwas. Das Taschenmesser MKM Arvenis repräsentiert die Veränderungen durch das neue Konzept und […]

Weiterlesen »

Küchenmesser von WE Knife – Gyuto WK01

WE Knife WK01

Es war nur eine Frage der Zeit. Eine Frage der Zeit, bis WE Knife über seine Domäne der Titan-Framelock Folder hinausgehen und sich einem weiteren Marktsegment zuwenden würde. Im Januar 2019 wurde das erste Küchenmesser von WE Knife vorgestellt, ein Gyuto, das den Spagat zwischen hochwertigen Materialien, bester Verarbeitung und einem erschwinglichen Preis schaffen soll. Ein großes, brauchbares Küchenmesser für […]

Weiterlesen »

Gefälschte Messerstähle aus China?

Gefälschte Messerstähle aus China?

Der Begriff „Fake News“ hat es dank Donald Trump in den letzten Monaten zu zweifelhafter Popularität gebracht, doch heute geht es um gefälschte Messerstähle statt um Nachrichten. Bei vielen Messern aus chinesischer Produktion sollen die Angaben zum Klingenstahl nicht mit der tatsächlich verarbeiteten Stahlsorte übereinstimmen. Anders gesagt lautet der Vorwurf: Chinesische Hersteller werben mit Premiumstählen, verbauen aber Klingen minderer Qualität. […]

Weiterlesen »

Schmiede Balbach – Damast „Made in Germany“

Damaststahl aus der Schmiede Balbach

Die großen Namen der Messerwelt – sie kommen aus Osaka, Idaho, Oregon oder… aus Laubuseschbach. Richtig gelesen, die knapp 1.500 Seelen zählende Gemeinde in Mittelhessen hat einen festen Platz im Weltatlas der Messerszene. Grund dafür ist die dort ansässige Schmiede Balbach, die bei Messermachern und Messerfans auf allen Kontinenten für feinsten Damast bekannt ist. Anfang der 1990er Jahre begann Markus […]

Weiterlesen »

Tukan von Aleksandr Cheburkov im Review

Tukan von Aleksandr Cheburkov

Mit einem Semi-Custom auf Basis seines Modells „Russki” hat Aleksandr Cheburkov Ende März 2017 eine der seltenen 100 Prozent Wertungen bei Knife-Blog abgeräumt. Seitdem sind viele Messerfans auf die Folder aus Russland aufmerksam geworden. Natürlich stellt sich die Frage, ob auch andere Messer der kleinen russischen Manufaktur dieses Qualitätsniveau erreichen. Heute liegt mit dem Modell Tukan ein klassisches Einhandmesser auf […]

Weiterlesen »

Deutsche Messermacher Gilde – Jahrestreffen 2016

Deutsche Messermacher Gilde - Jahrestreffen 2016

Jedes Jahr lädt die Deutsche Messermacher Gilde die Messerfans nach Sindelfingen ein. Im Rahmen ihrer Jahrestagung veranstaltet die Deutsche Messermacher Gilde eine Verkaufsausstellung, die zu den größten und wichtigsten Events für Freunde handwerklich hergestellter Messer in Europa zählt. „Scharfe Sachen“ ist der Untertitel des Jahrestreffens aber das kommt einer Untertreibung nahe, denn die gezeigten Messer vereinen höchste Handwerkskunst mit künstlerischer Kreativität. Die Exponate bei der […]

Weiterlesen »

Messerstahl – Ein kleines Kompendium

Messerstahl - Ein kleines Kompendium

Klingenstähle für Messer haben sich in den letzten Jahren zu einem eigenen Hightech-Bereich entwickelt. Bis Mitte der 1990er Jahre war das Angebot an brauchbaren Klingenstählen überschaubar, doch dann ging es Schlag auf Schlag. Immer neuere, bessere und aufwändiger produzierte Messerstähle wurden auf den Markt gebracht, so dass das Angebot heute nur noch schwer überschaubar ist. Das kleine Messerstahl Kompendium gibt […]

Weiterlesen »

Chris Reeve – Small Sebenza

Chris Reeve - Small Sebenza 2

Die Messerszene ist ein Karussell. Neue Produkte kommen beinahe im Stundentakt und etablierte Modelle werden vom Markt genommen, sowie die Absatzzahlen zurückgehen. Kein Tag vergeht, an dem nicht ein Hersteller per Twitter ein neues Modell vorstellt. Reizüberflutung scheint das Zauberwort der Marketingstrategen zu sein, „picture bombing“ bis der Kunde kauft. Wohltuend sind dagegen Messer, die sich zwanzig und mehr Jahren nahezu […]

Weiterlesen »