Edelholz ist keine präzise Definition für eine festumrissene Gruppe von Holz. Man bezeichnet Holz als Edelholz, wenn es eine ausdrucksvolle Farbgebung, markante Farbkontraste oder eine kontrastreiche,  gut sichtbare Maserung besitzt. Andere Kriterien können hohes Gewicht,  hohe Dichte, besondere Resistenz gegen Schädlingsbefall, seltenes Vorkommen, hoher Wert oder eine hohe subjektive Wertschätzung sein.